Mag.med.vet.Thomas Mrkor Die Tierarztpraxis für Pferde auf vier Rädern erreichbar unter 0664/1499645
 Mag.med.vet.Thomas MrkorDie Tierarztpraxis für Pferde auf vier Rädern erreichbar unter 0664/1499645

Kontakt

Mag. med.vet. Thomas Mrkor

Michelbachberg 39a

A-8081 Empersdorf

Tel:: 0664 14-99-645

 

Öffnungszeiten

nach telefonischer Vereinbarung

Was versteht man unter Chiropraktik?

Die Chiropraktik ist eine biomechanische Behandlungsmethode mit dem Ziel, die uneingeschränkte Beweglichkeit der Gelenke wiederherzustellen. Durch verschiedenste Ursachen kann das Gelenksspiel unserer Vierbeiner gestört werden und daher kommt es in weiterer Folge zu Subluxationen (Verschiebungen), die für das Tier sehr schmerzhaft sind. Die Chiropraktik befasst sich in erster Linie mit den Gelenken der Wirbelsäule, der Extremitäten und dem Nervensystem, welches im Rückenmarkskanal verläuft. Alle Nerven entspringen aus dem Rückenmark und verlassen es durch kleinste Zwischenräume, die durch aneinander grenzende Wirbel entstehen. Es ist daher gut nachvollziehbar, welche Schmerzen es verursacht, wenn sich die Wirbelknochen in einer Fehlstellung befinden, da die Nerven eingeengt bzw. abgedrückt werden. Oft werde ich gefragt, ob ich bei einem Tier "etwas einrenken" kann oder man spricht von Chiropraktikern im Zusammenhang mit "ausgerenkten Knochen". Diese Ausdrücke sind nicht richtig, denn ein Chiropraktiker renkt nicht ein, sondern korrigiert durch kontrollierte Impulse mit kurzem Hebel und hoher Geschwindigkeit (Adjustments) die Subluxation der betroffenen Stellen und stellt dadurch die Funktion des Nervensystems wieder her.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Mag.med.vet. Thomas Mrkor